• Startseite

Herzlich willkommen am Hildegardis-Gymnasium Kempten

Kontaktaufnahme mit der Schule in den Sommerferien 2022
Die Schule ist Mo.-Fr. 01.08.-12.08.2022,
Mo.-Fr. 05.09.-09.09.2022, und Mo., 12.09.2022, jeweils von 10.00-12.00 Uhr, 
für Parteiverkehr besetzt. Um Voranmeldung wird gebeten.
Zudem besteht telefonische Erreichbarkeit jeweils mittwochs, 10.00 - 12.00 Uhr,
am 17.08., 24.08., 31.08.2022
Tel.: 0831/540 140, Mail: info[at]hildegardis-gymnasium.de

 

 

Jugend testet: Schokolade – Fußbälle – Papierstrohhalme – Toastbrot – Fertigpizza

In diesen fünf Produktkategorien untersuchten die Schülerinnen und Schüler der 8c im Rahmen des WR-Unterrichts und für das Projekt „Jugend testet“ welches Produkt „das Beste“ ist.

2021 WR8c 2              2021 WR8c 1

Aber wie entscheidet man, was „das Beste“ ist? Dazu gehört, Kriterien festzulegen, die erfüllt werden müssen/können oder sollen und je nach Wichtigkeit gewichtet werden.

Weiterlesen

3. Preis beim Landeswettbewerb Mathematik

logo lwmb

Unsere Schülerin Anne Brandner (10. Jahrgangsstufe) hat am 24.Landeswettbewerb Mathematik teilgenommen und einen beachtlichen 3. Preis erzielt.

Als Anerkennung für diese großartige Leistung erhielt die Schülerin eine Urkunde und ein Büchergeschenk.

Herzlichen Glückwunsch, Anne!

Kulturexkursion der Q12 nach WEIMAR!

Nur wenige  "Flecken" auf der Deutschlandkarte  waren so oft im Zentrum der politischen und kulturellen Geschichte wie Weimar. Trotz ihrer geringen Größe hat die Stadt für eine gymnasiale Oberstufe deshalb  viel zu bieten und war uns aus diesem Grund - für den Wunsch mit der zwölften Klasse noch gemeinsam etwas zu erleben - das richtige Reiseziel!

gruppenbild wartburg

Weiterlesen

Die Musikkurse der Oberstufe zu Gast bei Generalprobe unter Oksana Lyniv

K640 Homepage 2

Am Freitag, den 1. Oktober 2021, hatten die Musikkurse der Oberstufe die Möglichkeit, bei der Generalprobe des Kiew Symphony Orchesters dabei zu sein. Der Bayerische Rundfunk war mit einem Kamerateam vor Ort. 


Zu Beginn stellte die Moderatorin uns das Orchester vor und erklärte, wie es sich auf solch einen Auftritt vorbereit und was dabei alles zu beachten ist. Großen Applaus bekam danach die leitende Dirigentin, Oksana Lyniv, und die Pianistin Kateryna Titova, die kurzfristig für die verletzte Margarita Oganesjan eingesprungen war. Nachdem das Orchester zunächst Franz Liszts „Mazeppa“ probte, wurden sowohl der Dirigentin als auch der Pianistin zuvor gesammelte Fragen über ihren Beruf gestellt. Anschließend probte das Orchester Rachmaninows 2. Klavierkonzert, das für Pianisten als eines der anspruchsvollsten der Welt gehört.  Nach einer kurzen Pause konnten wir uns zum Schluss noch zwei Sätze aus Bruckners 4. Sinfonie anhören, bevor wir uns wieder auf den Heimweg begaben.

Literatur-Suche des Q12 Geographie W-Seminars „Ressourcen“ in der Universitätsbibliothek Augsburg

WSeminar Augsburg2

Meterweise Geographie-Literatur mit der Anfangssignatur 53/ in der Teilbibliothek Geisteswissenschaften erschloss sich den Q12-Schüler*innen des Geographie W-Seminars „Ressourcen“ bei ihrem Besuch in der Uni-Bibliothek Augsburg. Die gemeinsame Fahrt in die Universität Augsburg diente der ergänzenden Literatursuche für die Fertigstellung der Seminararbeiten bis Anfang November 2021.

Literatur in Form von Fachbüchern, Atlanten, Fachzeitschriften und Aufsatzsammlungen für die unterschiedlichsten Themen der W-Seminar-Arbeiten im Leitfach Geographie stand den Schüler*innen zur Verfügung. Der große Schatz an Informationen zu Themen wie „Wasser als Ressource“ oder „Seltene Erden“ ebenso wie Material zu „Alternative Energien“ und „Das Meer als Energiequelle“ erschloss sich den Schüler*innen zum einen über die Signatur-Suche via OPAC (Online Katalog der Universitätsbibliothek) in der Vorbereitung, aber auch vor Ort, im „Durchstreifen“ der langen Regale voller Bücher und Zeitschriften.

Mit dem Gang über den (durch die Semesterferien bedingt) leeren Campus konnte auch ein Einblick in den Uni-Standort Augsburg gewonnen werden – vielleicht ab Herbst 2022 der neue Lernort einiger Hilde-Schüler? Die Uni-Bibliothek kennen sie nun bereits.

Text und Foto: Maren Brandenburg

Wie kann man nachhaltigen Konsum in Kempten verwirklichen?

2021 WR8c Piepmatz 2

So sieht Wirtschaft in der 8. Jahrgangssstufe aus

Im Rahmen des WR-Unterrichts der 8. Klasse (Wirtschaftswissenschaftlicher Zweig) werden bewusste Konsumentscheidungen sowie die Berücksichtigung von Nachhaltigkeit bei diesen Entscheidungen im Unterricht besprochen. Grundlage dafür bilden die Kenntnisse zu den drei Säulen der Nachhaltigkeit: Ökologie, Ökonomie und Soziales. Wie dies in Kempten im "Piepmatz" umgesetzt wird, erlebten die Schülerinnen und Schüler der 8c bei einem Unterrichtsgang.

Weiterlesen

Online-Adventskalender

Der Hilde-Klima-Adventskalender geht in die zweite Runde und öffnet für euch seine Türen. Wirf deine Antwort in die Losbox am Haupteingang und vergiss deinen Namen und deine Klasse nicht. Jeden Tag werden im Advent unter den richtigen Antworten drei Schokoladen verlost.

Adventskalender Klima

Eine schöne Adventszeit und viel Spaß wünscht euch eure Klimaschule.

Méli-mélo à trois am Hilde

Vier Musiker klein

Die drei Musiker von Méli-mélo à Trois starteten Mitte Oktober eine Mini-Tournée, um den Französischschülerinnen und -schülern aller drei Kemptener Gymnasien französischsprachige Musik in lange vermisster Live-Atmosphäre zu bieten. Nach einem ersten Konzert am AG besuchte uns das Trio am Donnerstag, den 14.10.21 und erfüllte den Theatersaal mit aktuellen und klassischen, ruhigen und lebendigen, lustigen und nachdenklichen Chansons. Unsere Hilde-Schülerinnen und -schüler ließen sich zusammen mit unseren Gästen aus dem Carl-von-Linde-Gymnasium mitreißen, hatten sichtlich Spaß, klatschten, tanzen, summten und sangen - aufgefordert duch Bandleader, Schlagzeuger und Bassist Magnus Dauner - auch die eine oder andere Melodie mit. Merci beaucoup den Musikern für das tolle Konzert und an Sigrun Schreibmayer vom Allgäu-Gymnasium für Idee und Vermittlung!

Hier der ausführliche Bericht von Kim Rehle und Baria Krodinger sowie Fotos von Carla Kalocsai und Lara Schaffarczik, alle vom P-Seminar Französisch (Q11):

Weiterlesen

Alle in einem Boot

20210920 123846

 Für unsere neuen Fünftklässlerinnen und Fünftklässler fand am zweiten Schultag ein Schulanfangsgottesdienst statt, zu dem die beiden Religionsfachschaften in die Kemptener St.-Mang-Kirche eingeladen hatten.

Weiterlesen

Bienvenue, Pauline!

242588347 557630682115749 4986319117733896008 n

Die Fachschaft Französisch freut sich sehr, in diesem Schuljahr von Pauline Bougy, Fremdsprachenassistentin aus Reims, muttersprachlich unterstützt zu werden. Bienvenue, Pauline!

Bonjour !

Je suis Pauline, j’ai 24 ans et je serai l’assistante de français pour l’année 2021/2022.

Weiterlesen