60 Jahre Elysée-Vertrag

Marie klein

Der 60. Geburtstag des deutsch-französischen Freundschaftsvertrages, der am 22.01.2023 von den beiden Ländern in Dankbarkeit für die jahrzehntelange Partnerschaft begangen wurde, musste natürlich auch am Hilde im Rahmen eines bunten Pausenprogramms würdig gefeiert werden! Schließlich sind wir durch unsere zwei Austauschprogramme mit französischen Schulen in Quiberon und Bollène und den Französischunterricht selbst ein sehr lebendiger Teil dieses Vertrages.

Weiterlesen

Drucken

Manon und das FranceMobil

Spiel Begriffe 3Lektoren klein

«Je m´appelle Manon, j´ai 26 ans et j´habite à Munich.»

Nach dem letzten Besuch im Dezember 2019 durfte die Fachschaft Französisch am 08.12.22 endlich wieder das FranceMobil auf dem Hilde-Parkplatz willkommen heißen! Viel entscheidender als der fahrbare Untersatz ist aber das spielerische Programm, mit dem zwölf junge französische Lektorinnen und Lektoren auch in diesem Jahr ein bisschen Frankreich in deutsche Klassenzimmer bringen.

Weiterlesen

Drucken

Vorlesewettbewerb Französisch

Preisträger klein

v.l.n.r.: Laurin Auerbacher, Luisa Müller, Salma Jaouad, Hanna Dix und Mouna Handou

Bravo, Mouna, Hanna, Luisa et Laurin!

Der traditionelle Vorlesewettbewerb Französisch für die 7. Jahrgangsstufe fand in diesem Jahr am Donnerstag, den 14.07.22, statt. Die Klassensiegerinnen und -sieger der vier Französischgruppen wurden im Theatersaal von ihren Klassenkameradinnen und -kameraden aus der 7ab, 7af, 7ce und 7cd begleitet und durch Applaus unterstützt. Alle vier lasen sehr souverän die von ihnen vorbereiteten Texte sowie einen unbekannten Textabschnitt über ein Abenteuer in Montpellier. Neben vier Französischlehrerinnen war auch Salma Jaouad (8a) in der Jury dabei, die beim Vorlesewettbewerb 2021 einen Preis gewonnen hatte.

Nach dem Zusammenzählen der Bewertungspunkte stand schließlich Mouna Handou (7d) als Siegerin fest. Knapp darauf folgten Hanna Dix (7c), Luisa Müller (7f) und Laurin Auerbacher (7a).

Weiterlesen

Drucken

Cinéfête in München

Marienplatz kleinFilmplakat bonhommeOper klein

Kurz vor Weihnachten, am 21.12.22, erlebten die drei Französischklassen der Jahrgangsstufe 9 in Begleitung von Frau Gödecke, Frau Müller und Frau Brack einen abwechslungsreichen Tag in München. Anlass der Exkursion war der Besuch des französischen Schulfilmfestivals „Cinéfête“, das auf seiner Tournee durch ganz Deutschland auch in München Station machte. Aus den neun dort angebotenen Filmen hatten wir „Un vrai bonhomme“ („Ein echter Kerl“) von Benjamin Parent ausgewählt, eine französisch-belgische Produktion aus dem Jahr 2019.

Weiterlesen

Drucken

DELF 2022

20220722 100732 kleinv.l.n.r.: Rebekka Härle (10e), Tabea Monzer (10c), Laura Prestele (10c), Josua Schmitz, Marlene Lindermayr, Lena Weizenegger und Anna Horner (alle 10a), auf dem Foto fehlen Evelin Rudi (10c) und Isabella Guthoff (10a)

Neun Kandidatinnen und Kandidaten waren heuer bereit, mehrere Samstagsstunden nicht draußen bei strahlendem Sonnenschein, sondern unter Prüfungsstress in der Schule zu verbringen, um das international anerkannte französische Sprachdiplom DELF auf Niveau B1 abzulegen.

Weiterlesen

Drucken