allgäu.tv zu Besuch am Hilde

Geschrieben von Scm.

Schon seit Beginn des Schuljahrs beschäftigen wir uns, als Projektseminar "Ethologie (=Verhaltensforschung) in Kurzfilmen" damit, wie man einen Film herstellt. Zunächst lag unser Fokus natürlich auf dem Inhalt des Films. Nach einiger Recherche im Bereich der Verhaltensforschung, entschieden wir uns für das Thema: Verhalten des Menschen. Sodann wurde weiter geforscht. Welche verschiedenen Verhaltensweisen gibt es und in welchem Bereich soll ein Lehrfilm entstehen?

Doppelter Erfolg im Regionalentscheid

Geschrieben von Fachschaft Sport.

Fußball Mädchen III 

Unsere beiden Mädchen-Fußball-Mannschaften gewannen jeweils ihre Regionalentscheide und qualifizierten sich dadurch für das Bezirksfinale, was einer schwäbischen Meisterschaft der Schulen entspricht. Während sich unser Team der Altersklasse Mädchen III dafür zunächst im Stadtfinale gegen die Maria-Ward-Schule durchsetzten musste und anschließend die Realschulen aus Kaufbeuren und Sonthofen besiegte, erreichte die Mädchen IV - Mannschaft diesen Wettbewerb in nur einem Spiel gegen das Gymnasium Hohenschwangau. Die Schule gratuliert den beiden Teams zu ihren tollen Leistungen und wünscht viel Erfolg im anstehenden Bezirksfinale.

Ein 100 Jahre alter Sternenhimmel!

Geschrieben von Fachschaft kath. Religion .

Foto 1

In der vergangenen Woche fuhren die Schülerinnen und Schüler von vier 9. Klassen nach Augsburg, um die Synagoge, die im April 100 Jahre alt wurde, zu besuchen. Sie ist die einzige Großstadtsynagoge in Bayern und eine von ganz wenigen in Deutschland, die dieses hohe Alter trotz der schrecklichen Judenverfolgung in der NS-Zeit erreicht hat. Und dies nur, weil in der Pogromnacht des 9. November 1938 bei einem Brandanschlag auf die Synagoge auch die Tankstelle vor der Synagoge explodiert wäre.

Abi 2017

Geschrieben von Direktorat.

Abitur 2017. Wir wünschen allen Abiturienten viel Erfolg!

20170502 164917 Copy

Unsere Sporthalle wartet auf die Prüflinge...

 

Deckel gegen Polio – Das Hilde hilft mit!

Geschrieben von Fachschaft Chemie.

Deckel Rotary Plakat DIN A3 Kopie

Poliomyelitis (= Kinderlähmung) ist eine Infektionskrankheit, die durch den Poliovirus übertragen wird. Der Virus befällt die Nervenbahnen im Rückenmark, wodurch Muskeln nicht mehr gesteuert werden können und lebenslange Lähmungserscheinungen, vor allem in den Beinen, auftreten. Ehemals fröhlich herumspringende Kinder sind fortan ihr Leben lang auf Krücken angewiesen. In schweren Fällen kann Kinderlähmung sogar zum Tod durch Atemlähmung führen.

Exkursion zum Bionicum in Nürnberg

hw2-2
Am Mittwoch, den 28.03.2017 machten wir (das P-Seminar Bionik unter Leitung von Fr. Wolf) uns auf den Weg nach Nürnberg. Nach zweieinhalb Stunden Zugfahrt erreichten wir unser Ziel und hatten dort zunächst etwas Zeit uns die Stadt anzuschauen. Doch unser eigentliches Ziel war das „Bionicum“ im Tiergarten, etwas außerhalb der Stadt.

Besuch in Quiberon / Carnac 2017

Geschrieben von Fachschaft Französisch.

Foto Quiberon Strandsurfenf klein

Am Montag, dem 24. April, trafen sich die 22 Schülerinnen und Schüler des Hildegardis-Gymnasiums, die im Dezember bereits Austauschpartner aus Quiberon und Carnac aufgenommen hatten, spätabends voller Erwartung, um in Begleitung ihrer Lehrkräfte Johanna Hodel-Fischer und Elke Zapf ihren Gegenbesuch in der Bretagne anzutreten.

Skikurse 2017

Geschrieben von Fachschaft Sport.

 

Skikurs 2017

Im März fuhren unsere 7. Klassen nach Jerzens ins Skigebiet Hochzeiger (Pitztal). Bei schönem Wetter und sehr guten Schneeverhältnissen versuchten alle Schülerinnen und Schüler ihre Skitechnik zu verbessern. Neben dem eigentlichen Skikurs stand aber auch das gemeinsame Gruppenerlebnis im Vordergrund.

„Jugend präsentiert“ – Qualifikationsrunde am Hilde

Geschrieben von Fachschaft Chemie.

Jugend präsentiert 1 kleinAuch in diesem Schuljahr nahmen die Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen des Hildegardis Gymnasiums am bundesweiten Schülerwettbewerb „Jugend präsentiert“ teil. Insgesamt haben es 12 Präsentationen der 9. Klassen weiter in die Qualifikationsrunde geschafft. Bundesweit zählt damit auch in diesem Jahr das Hilde zu den erfolgreichsten Schulen in der Vorrunde! Da das Hildegardis Gymnasium seit diesem Schuljahr offiziell das Siegel „Jugend präsentiert Schule“ trägt, konnte die Qualifikationsrunde am 01. April sogar in Kempten an unserer Schule stattfinden.

Besuch des Storytellers Jim Wingate

Geschrieben von Fachschaft Englisch.

Jim Wingate HP 1

Nach einigen Jahren Pause war in diesem Schuljahr wieder der aus Schottland stammende, aber in Wales lebende Geschichtenerzähler Jim Wingate zu Gast am Hildegardis-Gymnasium. Für jeweils eine Schulstunde entführte er dabei die Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Jahrgangsstufe in die fast vergessene Welt des „Storytelling“ – einer Tradition, in der jede einzelne Geschichte ausschließlich mündlich von Storyteller zu Storyteller weitergegeben wird.