Journée franco-allemande 2018

Geschrieben von Fachschaft Französisch.

 IMG 3411 klein

Französisches Flair am Hilde zum 55-jährigen Jubiläum der deutsch-französischen Freundschaft!

Die verlängerte Pause am 22.01.2018 konnte sich kulinarisch durchaus sehen lassen: Die Schülerinnen  und Schüler konnten zwischen Croissants, Pains au Chocolat, Baguette, Trauben, Käse und vielen verschiedenen Quiches wählen und sich währenddessen an den zahlreichen liebevoll gestalteten Info-Plakaten über den Hintergrund dieses besonderen Tages informieren oder auch kleine bunte Eiffeltürme basteln.

Probenphase der Hilde-Bigband - Lindau 2018

Geschrieben von Fachschaft Musik.

Gruppenfoto Lindau MO

„So, hammer’s? Hand ist oben!“ - ein aufforderndes Tacken mit dem Taktstab - „und eins, zwei - eins, zwo, drei, vier!“ 

So beginnt Herr Berlinger wie jedes Jahr die Probenphase in Lindau. Doch schon nach wenigen Takten wird der noch etwas holprige „Emperor Waltz“, besser bekannt unter dem Namen „Kaiserwalzer“, von einem lauten „Mooooment!“ unterbrochen.

Platz 1 beim Planspiel Börse in der Kategorie „Nachhaltigkeit“

ehrenmaenner

Beim diesjährigen Planspiel Börse der Sparkasse erreichten die Schüler Bastian Straßer, Fabian Palme, Marc Küper, Kilian Schwiebacher und Simon Herreiner aus der Klasse 10f den 1. Platz der Nachhaltigkeitswertung im Allgäu. Mit über 60 Transaktionen erwirtschafteten die „Ehrenmänner“ einen Nachhaltigkeitsertrag von insgesamt 1.286,76€. Ihr Hauptgewinn wurde durch die Aktie „Intel Inc.“ erzielt.

Raus aus der Schule und rein ins „echte“ Leben!

Zuerst Bewerbungstraining mit der Sparkasse Allgäu und nun geht’s in die Unternehmen!

spk-bewerbertraining

Nach einer ausführlichen Einführung zum Schuljahresbeginn durch die Wirtschaft- und Rechtslehrer bewarben sich unsere Schülerinnen und Schüler der 9. Jahrgangsstufe in Unternehmen in und rund um Kempten um ein einwöchiges Betriebspraktikum im Februar.

Einwanderung in die USA: ¿Por qué y cómo?

Geschrieben von Fachschaft Spanisch.

Inmigracion EEUU 3Inmigracion EEUU 2

Vortrag von Juan Carlos Pámanes: Warum und wie so viele Lateinamerikaner versuchen, in die USA  einzuwandern

¿Por qué y cómo? Warum und wie treibt es jährlich so viele Mexikaner und Mittelamerikaner nach Amerika? So viele, dass mittlerweile der amerikanische Staat Kalifornien genauso viele mexikanische Einwohner aufweist wie die zweitgrößte Stadt Mexikos, Guadalajara. Spätestens mit Trumps Idee, eine Mauer zwischen Amerika und Mexiko zu bauen, hat jeder schon einmal von der lateinamerikanischen Flüchtlingsproblematik gehört.

Konzert der Hilde-Bigband - bigBOX 2018

Geschrieben von Fachschaft Musik.

2 - Band MO

Am Samstag, dem 13.01.2018, konnte man ein besonderes musikalisches Ereignis in der BigBOX Kempten erleben: den Auftritt der Hilde-Bigband.

Die Erinnerungen an die BIG MOMENTS OF MUSIC

dieses Konzerts werden noch lange in den Ohren der Zuhörer und Musiker nachklingen. In vieler Hinsicht wurden Spitzenleistungen erbracht.

Die breite Basis des Konzert-Fundaments waren die auf die Band abgestimmten Arrangements der Stücke aus den Musikgenres Musical, Filmmusik, Evergreens, Gospel, Dixie, Tanzmusik, Schlager, Rock und Blasmusik.

Dass dieses Fundament standhalten würde bei der Mannigfaltigkeit der verschiedenen Instrumente, bei den Niveau-Unterschieden des musikalischen Könnens, bei der Spanne der Altersstufen und bei der Vielzahl der individuellen Charaktere, versteht sich nicht von selbst. Die musikalische und pädagogische Erfahrung von Tobias Berlinger, dem Leiter und Dirigenten der Hilde-Bigband, machte, verbunden mit unbeirrbarer Zielstrebigkeit, eine Einheit aus den Bausteinen der Pyramide. Deutlich hörbar gaben die 196 Musiker auf der Bühne ihr Bestes, das sich zu einem mitreißenden sinfonischen Zusammenspiel vereinte. 3 - Gesang MO

Ja, es war sogar ein vokalsinfonisches Konzert, da auch der Große Chor des Hildegardis-Gymnasiums unter der Leitung von Dominik Lidl und Solo-Gesangspartien unter der Leitung von Sabrina Tiedke, Gesangsdozentin, mit dabei waren. Die Sängerinnen boten dem Publikum tänzerische Interpretationen, bei denen man ihre Freude am Singen hören konnte.

Besuch von Catherine Bouin

Geschrieben von Fachschaft Französisch.

 DSCI0760 klein

Je vais vous raconter une histoire...

... vom einäugigen Monster, der Königstochter, die sich in einen armen, aber schlauen Bauernsohn verliebt hat, vom frommen Mann, dessen falsch verstandenes Gottvertrauen ihn zum Opfer einer Überschwemmung werden lässt, vom Zauberkrug, Wolf und Ziege und einer naschenden maman, die der armen Katze die Schuld für den verschwundenen Braten in die Schuhe schiebt.

Ausgekochte, universale, klingende und debattierte Materie

Geschrieben von Begabtenförderung.

- Chemie - Physik - Musik - Rhetorik -

 DSC 1075 MO

Einige Schülerinnen und Schüler des Hildegardis-Gymnasiums sind tatsächlich nicht nur an Schultagen in Sachen Bildung unterwegs sind, sondern auch in den Ferien oder am Wochenende - und sind davon begeistert!

IMG 1050 MO
Zu Beginn der vergangenen Sommerferien durfte Lara Schmidt (10.Jgst.) zur Talentakademie Rangsdorf bei Berlin fahren, um an einem der vier möglichen Projekte „Medizin“, „Rap“, „Radio“ oder „Politik“ teilzunehmen. Sie entschied sich für das Radioprojekt und produzierte zusammen mit den anderen Projektteilnehmern eine einstündige Radio-Sendung, die auch live im Tonstudio aufgezeichnet wurde.

Das andere Foto, das ihre besondere Interessen- und Begabungsvielfalt dokumentiert, entstand in der Musikakademie Marktoberdorf auf der Probenphase des Kammermusik-Kurses, der vom Begabungsstützpunkt Memmingen aus organisiert wird.

OpenSky – Open Hearts? Die neue Jugendkirche in Kempten

Geschrieben von Fachschaft kath. Religion .

20171113 094613 1516281032767 resized

In den Wochen vor Weihnachten besuchten verschiedene Klassen und Kurse mit ihren Religionslehrkräften die neue Jugendkirche „OpenSky“, die im September 2017 im Freudental in Kempten eröffnet wurde. Neben der Besichtigung des neu gestalteten Kirchenraums ging es dabei vor allem darum, mögliche „Schwellenängste“ der Jugendlichen abzubauen und spezielle Angebote für sie kennenzulernen.

Weihnachtskonzert bringt 2.000 Euro für humedica

Geschrieben von Fachschaft Musik.

Spenden Hilde

Stolz übergeben Schülerinnen des Hildegardis-Gymnasiums den Erlös des vielseitigen und anspruchsvollen Weihnachtskonzerts an Herrn Sebastian Zausch von der Kaufbeurer Hilfsorganisation „humedica“. Die Spendengelder werden zur Katastrophenhilfe eingesetzt.