Spendenaktion für Kinderhospiz

Geschrieben von Fachschaft Chemie.

Hilde Braeu klein

Die Schüler des P-Seminars „Hilde-Bräu“ haben beim Verkauf ihrer selbstgebrauten Biere einen beachtlichen Gewinn erzielt. Mit einem Teil der Einnahmen wurden Rohstoff- und Materialkosten für das Bierbrauprojekt beglichen, die nicht durch Sponsorengelder gedeckt werden konnten. Mit einem anderen Teil wurde die Fahrt zur Bayerischen Landesaustellung 2016, die in Aldersbach stattfand, teilfinanziert. Am Ende konnten stolze 785 € gespendet werden.

Das HILDE ist "Jugend-präsentiert" Schule

ju-praesju-praes 250x250 quadratisch

Warum beginnt ein Schüler eine Erklärung mit „Werte Majestät, höret meine erbauliche Geschichte, warum der Gecko blitzeschnelle an Tischkanten verschwinden kann…“? Werden Männer, die sich einen Bart wachsen lassen, logischerweise (aufgrund einer Studie über Bärtige) glücklicher als bartlose? Welche Bedeutung hat Touch-Turn-Talk?

19. Landeswettbewerb Mathematik

Geschrieben von SDL.

brandner 2016

Felix Brandner (Jahrgangsstufe 8) hat in der 1. Runde des Landeswettbewerbs Mathematik einen dritten Preis gewonnen. Herzlichen Glückwunsch, Felix!

 

Merken

Reptilien und mehr hautnah erleben

Geschrieben von Fachschaft Biologie.

Repti 1 Klein

Am 22.12.2016 machten sich die Klassen 6c und 6d in das Reptilienhaus nach Füssen auf, um ihre Kenntnisse aus dem Unterricht einmal an „echten“ Tieren zu überprüfen. Wir wurden nicht nur vom sehr netten Zoobetreiber Herrn Graf, sondern auch von einem prächtigen Papagei namens Amigo und einer geduldigen Bartagamendame begrüßt, die in der ersten halben Stunde gelassen von Arm zu Arm wanderte. So konnten manche Schülerinnen und Schüler nicht nur die schuppige Haut und die langen Krallen der Echse bewundern und anfängliche Ängste überwinden, sondern entdeckten auch ihre Faszination für das zahme Reptil.

Ingenieuren über die Schulter geschaut

Geschrieben von BGJ.

20161221 152831

Im Rahmen der Schulpartnerschaft des Hildegardis-Gymnasiums mit der Firma Liebherr Verzahntechnik GmbH in Kempten hatten 25 Schülerinnen und Schüler aus der 10. und 11. Jahrgangsstufe die Gelegenheit Ingenieure an ihrem Arbeitsplatz zu besuchen. In verschiedenen Abteilungen berichteten die Mitarbeiter über ihren beruflichen Werdegang sowie ihre vielfältigen Tätigkeitsfelder und beantworteten die Fragen der interessierten Zuhörer. Dabei wurde deutlich, dass für einen Industriebetrieb in Zukunft besonders Absolventen der Studiengänge Elektrotechnik, Informatik und Maschinenbau gebraucht werden.   

Informationen zum Übertritt 2017/18

Hier finden Sie sämtliche Informationen zum Übertritt für das Schuljahr 2017/18

1schultag06

Informationsbroschüre

Hier können Sie unsere Informationsbroschüre mit Termin- und Datenblatt herunterladen. So erhalten Sie alle wichtigen Informationen über das Hildegardis-Gymnasium auf einen Blick:

Projektauftakt Klimaschule im Colosseum Center

Geschrieben von der AG-Klimaschule.

Einen motivierenden Projektauftakt erlebten die Schülerinnen und Schüler des Hildegardis-Gymnasiums am 24.10.2016. Einen ganzen Vormittag widmeten sich die knapp 1100 Schülerinnen und Schüler dem Thema Klimaschutz und erhielten viele wertvolle Klimaschutztipps für den Alltag.Bild5

American Drama Group

Geschrieben von Fachschaft Englisch.

Zum Theaterbesuch der Oberstufe am 27.10.2016:

Review of Dracula (American Drama Group)

Even though the original edition of Bram Stoker’s Dracula was published more than 100 years ago, it is still one of the most famous vampire novels in the world. It tells the story of London lawyer Jonathan Harker, who travels to Romania to negotiate a real estate deal with a certain Count Dracula. When Jonathan realizes he is dealing with a vampire, he flees as fast as he can, but Dracula follows him back to London. In the end, Harker, with the help of some friends, succeeds in killing the Count.

Heft- und Blockverkauf am Hilde

Geschrieben von der Klimaschutz-AG.

notreesforpaper
Einmal wöchentlich verkaufen die Schülerinnen und Schüler der Schülerfirma "No trees for paper" Hefte und Blöcke aus 100% Recyclingpapier an unserer Schule.

Wann? Jeden Donnerstag in der großen Pause
Wo? Am No trees for paper-Stand beim Sekretariat

Unserer Preise:

  • DIN A4 Heft kariert oder liniert: 0,50 €
  • DIN A4 Block kariert oder liniert: 1,50 €
  • Vokalbelheft DIN A4: 1,50 €
  • Vokabelheft DIN A5: 1,00 €

Austausch mit Quiberon/Carnac 2016/2017

Geschrieben von Fachschaft Französisch.

2000px-Wappen Kempten.svg     Blason quiberon.svgBei Sonnenschein, aber kühlen Temperaturen warteten 23 Schüler und Schülerinnen des Hildegardis-Gymnasiums am Donnerstag, dem 8. Dezember aufgeregt auf ihre französischen Austauschpartner, die sie zum Teil noch nicht einmal per Mail kannten. Mithilfe der Lehrkräfte aus Quiberon (Françoise Lambert und Brigitte Caprera) und Kempten (Johanna Hodel-Fischer und Elke Zapf) fanden sich die Jugendlichen schnell.